Über (Profil bearbeiten)

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat , 364 Blog Beiträge geschrieben.

Leipziger Gas-Riese VNG wird nicht verstaatlicht

2022-11-15T14:00:42+01:00

Leipzig. Wie n-tv meldete, wird es wohl nicht zu einer Verstaatlichung der VNG kommen, da der Eigentümer, der Energiekonzern EnBW, nach eigenen Angaben vor einer Einigung mit dem Bund über eine teilweise Kompensation der vom russischen Gaslieferstopp schwer getroffenen Tochter VNG ausgeht. Der Beitrag Leipziger Gas-Riese VNG wird nicht verstaatlicht erschien zuerst auf Wirtschaft und Markt.

Leipziger Gas-Riese VNG wird nicht verstaatlicht2022-11-15T14:00:42+01:00

EWE beginnt Aussolung der Wasserstoffkaverne

2022-11-15T11:58:40+01:00

Strausberg. Beim Bau der ersten EWE-Wasserstoffkaverne im Brandenburgischen Rüdersdorf geht es weiter. Zu Beginn der Woche hat der Energiedienstleister EWE mit der Aussolung der Kaverne begonnen. Der unterirdische Hohlraum wird etwa 500 Kubikmeter und damit hausgroß sein. Vorangegangen waren umfangreiche, erfolgreiche Dichtheitstests der Zuleitung zur Kaverne bis auf 1.000 Meter Tiefe. Dabei hatte das Unternehmen die Verbindung zwischen dem eingebauten Rohr-in-Rohr-System und dem Gebirge auf Dichtheit getestet und den Nachweis erbracht, dass die Bohrung bei den notwendigen Drücken dicht ist. Bis etwa Anfang Februar wird EWE den Hohlraum im unterirdischen Salzstock aussolen. Diese Steinsalzschicht unter dem Speichergelände in Rüdersdorf, in der [...]

EWE beginnt Aussolung der Wasserstoffkaverne2022-11-15T11:58:40+01:00

Infineon plant neue Chipfabrik in Dresden

2022-11-15T11:49:00+01:00

Nach Informationen der FAZ vom 15.11.2022 plant Infineon in Dresden den Bau eines neuen Chipwerks, um die Kapazitäten deutlich auszubauen. Das geplante Investitionsvolumen von fünf Milliarden Euro wäre das größte in der Geschichte des Unternehmens. Bei den Planungen geht man allerdings von einer angemessene Förderung im Rahmen des European Chips Act aus. Mit dieser Ankündigung setzt sich die Chip-Offensive in diesem Jahr fort. Sie begann im Februar mit der Ankündigung Intels, in Magdeburg zwei Chipfabriken für 20 Milliarden Euro zu errichten und endet nun mit dem Paukenschlag des bayerischen DAX-Unternehmens Infineon. Der Beitrag Infineon plant neue Chipfabrik in Dresden erschien zuerst auf Wirtschaft [...]

Infineon plant neue Chipfabrik in Dresden2022-11-15T11:49:00+01:00

Metall- und Elektroindustrie befürchtet Firmenschließungen

2022-10-19T15:03:46+02:00

Erfurt. In der Thüringer Metall- und Elektroindustrie wächst nach Angaben von dpa und n-tv die Sorge vor Firmenschließungen als Folge der Kostenexplosion. Von 22 befragten Unternehmen sehe sich die Hälfte aufgrund der Energiekrise wirtschaftlich gefährdet, wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Blitzumfrage des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie hervorgeht. Für fast jeden fünften Betrieb seien die Kosten in existenzgefährdetem Umfang gestiegen. Im Vergleich zu 2020 waren demnach die Einkaufskosten um 93 Prozent gestiegen und weitere Erhöhungen um 25 Prozent werden 2023 erwartet. Insbesondere die Kosten für Strom und Gas sind den Angaben zufolge für knapp ein Viertel der Betriebe existenzgefährdend gestiegen. [...]

Metall- und Elektroindustrie befürchtet Firmenschließungen2022-10-19T15:03:46+02:00

TotalEnergies bündelt Aktivitäten im Bereich der Elektromobilität

2022-10-19T14:55:56+02:00

Berlin 19.10.2022. Um den Ausbau der Elektromobilität verstärkt voranzutreiben und das Angebot des Unternehmens in diesem Bereich weiter auszubauen, bündelt die TotalEnergies Marketing Deutschland GmbH ihre Aktivitäten im Bereich der Elektromobilität in Deutschland in einer eigenen Tochtergesellschaft: der TotalEnergies Charging Solutions Deutschland GmbH. Mit der Gründung dieser Tochtergesellschaft verfolgt TotalEnergies entschieden die Umsetzung seiner Ambition, gemeinsam mit der Gesellschaft bis 2050 Klimaneutralität zu erreichen und dabei die Transition zu einer CO2-freien Mobilität zu begleiten. Elektromobilität ist ein wesentliches Element der Energiewende und ein weiterer, wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer emissionsarmen und nachhaltigen Mobilität. TotalEnergies möchte seine Kunden bei ihrer [...]

TotalEnergies bündelt Aktivitäten im Bereich der Elektromobilität2022-10-19T14:55:56+02:00

SONOTEC legt Grundstein für zweiten Standort in Halle

2022-10-17T15:56:36+02:00

Halle (Saale). Unter dem Motto „Zukunft in Halle gestalten“ legte SONOTEC, weltweit führender Produkt- und Lösungsspezialist für Präzisionsmesstechnik, heute den Grundstein für die Standorterweiterung eines neuen Produktions- und Verwaltungsgebäudes. Am Festakt nahmen die Unternehmerfamilie Münch, die Mitarbeitenden des Unternehmens und das Projektteam von Vollack Sachsen teil. Die Spezialisten für zukunftsorientierte, nachhaltige Gebäude zeichnen für die Konzeption, Planung und Umsetzung des Neubaus verantwortlich. „Wir freuen uns sehr, dass es mit dem Bau unseres neuen Standorts in Halle losgeht. Das Gebäude wird unser Unternehmen auf einzigartige Weise repräsentieren. Es stellt zudem die Weichen für unser weiteres Wachstum als branchenführender Technologie- und Fertigungsbetrieb“, sagt [...]

SONOTEC legt Grundstein für zweiten Standort in Halle2022-10-17T15:56:36+02:00

Leipziger Messe zum neunten Mal Service-Champion

2022-10-13T09:00:35+02:00

Leipzig. Platz Eins in der Messebranche in Deutschlands größtem Service Ranking: Die Leipziger Messe Unternehmensgruppe wurde zum neunten Mal in Folge zum „Service-Champion“ gekürt. Wie die Tageszeitung DIE WELT jetzt bekannt gegeben hat, ist die Unternehmensgruppe auch in diesem Jahr Spitzenreiter im Branchen-Ranking. „Wir sind stolz, dass die Leipziger Messe Unternehmensgruppe den Titel als Service-Champion bereits zum neunten Mal in Folge verliehen bekommen hat. Auch in dieser herausfordernden Zeit wissen unsere Aussteller und Partner, dass sie bei uns eine Plattform für wirtschaftlichen Erfolg und die besten Voraussetzungen für jedes Event dank unserer integrierten Veranstaltungskompetenz finden. Alle notwendigen Dienstleistungen von der Halleneinrichtung [...]

Leipziger Messe zum neunten Mal Service-Champion2022-10-13T09:00:35+02:00

VNG: Einigung im Rechtsstreit mit Ex-Gazprom Germania SEFE

2022-10-13T08:57:57+02:00

Leipzig. Das VNG-Tochterunternehmen VNG Handel & Vertrieb GmbH (VNG H&V) und die SEFE Securing Energy for Europe GmbH (ehemals GAZPROM Germania GmbH) – über ihre Tochtergesellschaft WIEH GmbH (WIEH) – haben sich heute außergerichtlich über die Aufteilung der infolge der Einstellung der Belieferung der WIEH von Seiten der russischen GAZPROM Export LLC entstandenen Ersatzbeschaffungskosten geeinigt. Mit dem erzielten Vergleich legen die Unternehmen die Auseinandersetzung um die zwischen ihnen bestehenden unterschiedlichen Rechtsauffassungen zu Lieferverpflichtungen bei. Mit der Vereinbarung wurde geregelt, dass Mehrkosten für die Ersatzbeschaffung im Geschäftsjahr 2022 von WIEH getragen und bisher von VNG getragene Belastungen aus der Ersatzbeschaffung erstattet werden. [...]

VNG: Einigung im Rechtsstreit mit Ex-Gazprom Germania SEFE2022-10-13T08:57:57+02:00

W+M-Serie: Die Top-Unternehmen der ostdeutschen Chemieindustrie

2022-10-10T13:49:40+02:00

Die chemisch-pharmazeutische Industrie gehört zu den Eckpfeilern der ostdeutschen Wirtschaft. Ihr steht in den nächsten Jahren ein grundlegender Transformationsprozess bevor, zugleich erschüttert die aktuelle Energiekrise die Branche mehr denn andere. In einer neuen Serie stellt W+M 36 Top-Unternehmen, Chemieparks und Forschungseinrichtungen der chemisch-pharmazeutischen Industrie in Ostdeutschland vor. Jenseits der Leuchttürme sollte aber nicht übersehen werden: Die Basis der Ostchemie wird zu 95 Prozent aus kleinen und mittleren Unternehmen gebildet. Rund 54.500 Beschäftigte haben ihren Arbeitsplatz in der Ostchemie. Erschienen sind bisher: Teil 1: Berlin Teil 2: Brandenburg Teil 3: Mecklenburg-Vorpommern   Der Beitrag W+M-Serie: Die Top-Unternehmen der ostdeutschen Chemieindustrie erschien zuerst [...]

W+M-Serie: Die Top-Unternehmen der ostdeutschen Chemieindustrie2022-10-10T13:49:40+02:00

LEAG-Gruppe kauft Pelletierwerke in Sachsen und Sachsen-Anhalt

2022-10-10T13:03:16+02:00

Die LEAG-Gruppe erwirbt zur Erweiterung des Produktions- und Angebotsportfolios ihres Veredlungsbetriebes die Propell GmbH mit Pelletierwerken in Oranienbaum (Sachsen-Anhalt) und Löbau (Sachsen) Das Unternehmen mit insgesamt 32 Mitarbeitern, die vom neuen Eigentümer übernommen werden, ist Hersteller von hochwertigen Holzpellets für Haushalte, Gewerbe und Industrie. Die beiden Werke betreiben außerdem die Produktion von Wärme und Strom auf der Basis von Biomasse. Mit dem Kauf von Propell baut der LEAG-Veredlungsbetrieb unter der Traditionsmarke Rekord sein Angebot an Biomasse-Brennstoffen weiter aus. Bereits im März hatte die LEAG-Gruppe die Holzkontor und Pelletierwerk Schwedt GmbH (HPS) in Brandenburg erworben. „Nachwachsende Rohstoffe als Brennstoff sind nicht nur [...]

LEAG-Gruppe kauft Pelletierwerke in Sachsen und Sachsen-Anhalt2022-10-10T13:03:16+02:00
Nach oben